Was ist Oxandrolone und kann man es in der Schweiz kaufen

Die Schweiz besteht aus insgesamt 26 Kantonen, die vor der Mitte des 19. Jahrhunderts noch eigenständig agierten.

Seit der Gründung der Schweizerischen Eidgenossenschaft ist das nun anders.

Besonders die bekannten Städte Zürich und Genf sind bei Touristen und Bewohnern besonders beliebt. Global gesehen bietet kaum eine Stadt eine so hohe Lebensqualität.

Gerade die wunderschöne Landschaft mit gebirgigem Land, unzähligen Seen, Dörfern und Gipfeln machen das Land in Zentraleuropa ganz besonders ansprechend.

 

 

Oxandrolone in der Schweiz kaufen

Oxandrolone zählen zu den mildesten Stereoide, die es auf dem schweizerischen Markt zu kaufen gibt. Benutzt wird es von vielen Sportlern und Bodybuildern besonders häufig zur Steigerung der Festigkeit von Muskeln Oxandrolone an sich ist ein anaboles Steroidhormon und wurde 1962 erstmals synthetisiert.

Später kam es dann unter dem Markennamen „Anacar“ offiziell auf den Markt. Die androgene Wirkung ist recht mild und kann daher sogar bei kleinen Kindern beispielsweise zu Behandlung von Wachstumsverzögerungen eingesetzt werden.

Eingesetzt wird das Steroid vor allem, um einem Eiweißabbau entgegen zu wirken. Im Bodybuilding wird es meist mit anderen Steroiden kombiniert. Da Sportler Oxandrolon zu einer guten Kraftsteigerung einsetzen, kommt es oft während der Wettkampfvorbereitung zum Einsatz.

 

Oxandrolon steigert die Durchblutung und sorgt so für ein bessere Nährung und Versorgung der Muskeln. Diese werden damit noch besser versorgt und damit definierter und gehärteter.

Eine gängige Dosis für Männer liegt zwischen 15 und 25mg pro Tag, bei Frauen liegt die Durchschnittsdosis etwa zwischen 7,5 und 12,5 mg. Eingenommen wird Oxandrolon in der Regel in Tablettenform oral. Die anabole Wirkung tritt erst bei einem regelmäßigen Konsum über einen langen Zeitraum ein.

Am besten werden die Tabletten zwischen zwei- und dreimal täglich nach den Mahlzeiten eingenommen. Verschiedene Studien haben bereits gezeigt, dass Oxandrolon unter allen getesteten oralen anabolen Steroiden die weitaus geringste Belastung der Leber mit sich bringt.

Im Vergleich zu anderen Länder gelten für Steroide in der Schweiz recht lasche Vorschriften und Einschränkungen, daher greifen Firmen und Sportler weltweit besonders gerne auf den schweizerischen Markt zurück. Auf dem deutschen Arzneimittel-Markt ist Oxandrolon beispielsweise nicht zugelassen.

Ende der Achtziger nahmen die Amerikaner den Wirkstoff ebenfalls vom Markt – allerdings wegen zu geringer Verkaufszahl. Mit der Entdeckung neuer Behandlungsmöglichkeiten vor einigen Jahren, wie AIDS, nahm man die Produktion und den Verkauf wieder auf.

 

 

Wir stellen vor: Anvarol – die gute Alternative zu Oxandrolon

Anvarol wirkt sehr ähnlich wie das Steroid Anavar (Oxandrolon). Es wird eingesetzt, um die Fettverbrennung anzukurbeln und Muskeln zu definieren.

Das Produkt ist zu 100 Prozent natürlich, zu 100 Prozent legal und nahezu ohne jeden Nebeneffekt.

Anvarol – eine legale alternative zur Oxandrolone – unseren kompletten Test lesen

Auf jeden Fall eine gute Alternative zu Oxandrolon. Anvarol hilft dabei, eine für eine anhaltende Muskelkontraktion notwendige, Menge an ATP (Adenosintriphosphat) herzustellen.

Anvarol gibt Power und bietet die Möglichkeit, Fett schnell und effektiv zu verbrennen und so einem schlanken, definierten Körper ein Stück näher zu kommen.

Der Wirkstoff wird in Form von einfachen Pillen eingenommen und nicht injiziert. Anavar ist speziell für eine sportliche Leistungssteigerung entwickelt worden, um best möglichste Ergebnisse zu erzielen.

Es verleiht Sportlerinnen und Sportlern viel Kraft und Power und sorgt für die aktive Verbrennung von selbst sehr tiefliegendem Fett. Bei der großen Mehrheit von Nutzern gibt es fast nur positives Feedback.

Die Rede ist von einer Körperfettreduktion um bis zu 21 Prozent innerhalb von drei Wochen und weniger Ermüdung zwischen den Wiederholungen. Nebenwirkungen sind kaum bekannt.

 

Funktionen und Vorteile vom Anvarol

Anvarol erhöht, wie bereits oben beschrieben, die Produktion von ATP und verbessert somit das Energieniveau.

Zusätzlich kurbelt es den Stoffwechsel an und lässt überschüssiges Fett damit besonders gut und effizient verbrennen.

Muskelmasse im Körper bleibt erhalten und wird noch mehr geschärft und gehärtet. Wasserretentionen werden von Anvarol stark eliminiert und die Durchblutung umso mehr erhöht.

Erfahre mehr über Anvarol und wo man es bekommen kann im unserem kompletten Test

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.