Mein kompletter -[Testogen]- 2020 Testbericht – Kann der TESTO BOOSTER wirklich den Testostertonspiegel erhöhen??

Mit dem Testosteron-Booster Testogen kann die Kraft gesteigert, der Körperfettanteil minimiert und höheres Selbstwertgefühl erzielt werden.

Mein Testogen Testbericht – Erhöht es wirklich den Testosteronspiegel oder ist es einfach nur Schrott?

 

Es stellt sich die Frage, kann ein Präparat den Testosteronspiegel tatsächlich steigern?

Was kann ich unter Testosteron verstehen und was bringt mir ein Testo-Booster?

Bei einem Testosteron-Booster handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel. Es soll deinen Testosteronspiegel auf natürliche Weise anheben, damit du dich männlicher fühlst.

Im besten Fall hast du dadurch sogar eine gesteigertes Libido.

Nun möchte ich dir kurz erklären, was das Testosteron überhaupt ist und warum es für den einen oder anderen Mann eine sehr wichtige Rolle spielt. Bei Testosteron handelt es sich um ein Hormon, welches einen biochemischen Botenstoff des Körpers darstellt.

Testosteron macht kurz gesagt einen Mann zum Mann

Das Hormon wird von Frauen in den Eierstöcken und von Männern in den Hoden produziert. Darüber hinaus wird ein kleiner Teil davon auch in der Nebenniere produziert.

 

Testosteron hat zwei verschiedene Eigenschaften:

Zum einen macht es den Mann zum Mann.

Dies bedeutet, es werden die primären und sekundären Sexualmerkmale des Mannes stimuliert.

Zum anderen baut das Hormon Knochen und Muskeln auf. Es handelt sich um eines der drei wichtigsten Hormone, was den Muskelaufbau betrifft. Außerdem spielt es bei der Bildung von starken Knochen eine sehr große Rolle.

Im Normalfall kontrolliert dein Gehirn die Freisetzung und die Produktion von dem Testosteron. Das meiste Testosteron ist im Blutkreislauf zu finden.

Ein spezielles Protein übernimmt die Aufgabe, dass das Testosteron schnell einsatzbereit ist. Du musst allerdings beachten, dass dein Testosteronwert geringer wird, je älter du wirst.

Welche Auswirkungen hat ein niedriger Testosteronspiegel auf dich?

Ein niedriger Testosteronspiegel kann deine Kraft und deine Muskeln verschwinden lassen. Außerdem steigt dein Körperfettanteil und das zeigt sich vor allem an deinem Bauch.

Ein niedriger Testosteron Spiegel lässt deine Muskeln verschwinden, sinkt deine Energie und sinkt die Lust auf Sex

Außerdem fühlst du dich in der Regel gestresst und sehr schnell erschöpft. Du hast gar keinen Antrieb mehr zu irgendwas und keine Lust mehr auf Sex.

Vor einigen Jahren habe ich vermutet, dass ich unter einem niedrigen Testosteronspiegel leide. Dies habe ich vor allem darauf zurückgeführt, da ich körperlich und geistig immer weniger belastbar war.

Nachdem ich einen Arzt aufgesucht habe, wurde mir mitgeteilt, ich solle Testosterongel versuchen. Dieses hat bei mir allerdings nicht funktioniert.

Mit zunehmendem Alter sinkt der Testosteronspiegel rapide ab

Da ich mich mit diesem traurigen Ergebnis jedoch nicht zufriedengeben wollte, habe ich unterschiedliche Mittel ausprobiert und miteinander verglichen, bis ich den passenden Booster für mich gefunden hatte.

Nachdem ich diesen Booster genommen hatte, konnte ich beim Sport meine Ausdauer und meine Kraft erhöhen. Weiters konnte ich meinen Körperfettanteil minimieren und fühlte mich wie ein komplett neuer Mensch und das im positiven Sinne.

Du hast das noch nicht erlebt? Dann wirst du es wohl nur schwer nachvollziehen können und dir die Frage stellen, wie so ein Effekt überhaupt zustande kommen kann.

Warum helfen dir Testosteron-Booster?

Ein Testosteron-Booster besteht aus verschiedenen essenziellen Nährstoffen, welche deinem Körper dabei helfen luteinisierende Hormone und Testosteron aufzubauen.

Testo Booster sorgen für Mehr Kraft, Ausdauer und Energie

Viele Booster wirken sich direkt auf die Erhöhung von dem Testosteron aus. Andere hingegen verhindern einfach nur die Umwandlung von Testosteron in Östrogen.

Die Inhaltsstoffe dieser Booster sind natürlich sehr gut erforscht. Sie erhöhen den Testosteronspiegel nachweislich. Die Booster enthalten hauptsächlich Pfefferextrakt, Ginseng, Pinienkernextrakt, Ashwagandha, L-Arginin, Tribulus terrestris und Maca-Extrakt.

Welche Aufgaben hat jeder Testosteron-Booster?

Jeder Testosteron-Booster hat fünf Aufgaben. Diese werde ich dir im Folgenden vorstellen:

1.) Den richtigen Anreiz bieten

Es gibt Substanzen, welche in deinem Gehirn freigesetzt werden. Anschließend teilen sie deinem Körper mit, er solle mehr Testosteron produzieren.

Gleichzeitig gibt es jedoch Mittel, die dein Gehirn von den Substanzen mehr ausstoßen lassen. In diesem Zusammenhang setzen viele Inhaltsstoffe in einem Booster an.

2.) Das sexualhormonbindende Globulin will dich testen

Ein weiterer Stoff, welcher in deinem Blut schwimmt, ist das sexualhormonbindende Globulin. Dieses bindet sich an das Testosteron und eliminiert es quasi.

Dieses Globulin wirkt sich unmittelbar auf das Testosteron aus und dieses wird dadurch unwirksam. Das soll natürlich verhindert werden. Ebenso gibt es hier Inhaltsstoffe, welche das sexualhormonbindende Globulin in der Wirkung schwächen, sodass dein Körper es schafft, mehr Testosteron zu produzieren.

3.) Das Hemmen des Dihydrotestosteron

Das Dihydrotestosteron, kurz DHT, sorgt bei älteren Männer dafür, dass eine vergrößerte Prostata entsteht oder Haare ausfallen.

Um dies zu vermeiden gibt es ebenso Inhaltsstoffe. Diese hemmen den Prozess der 5-Alpha-Reduktase und verhindern, dass sich Testosteron in Dihydrotestosteron umwandeln kann. In weiterer Folge bleibt somit mehr Testosteron in deinem Blut.

4.) Von männlich zu weiblich

Ein männlicher Körper gewinnt eine Vielzahl der Östrogene durch die Umwandlung von dem Testosteron. Der Prozess wird als Aromatase betitelt. Es gibt einige Booster, die diesen Prozess hemmen.

5.) Mehr Männlichkeit, durch weniger weibliche Hormone

Dein Östrogenspiegel fällt ab?

Dann kannst du erkennen, dass ein Hormonmangel vorliegt. Da der Körper jedoch nicht zwischen Östrogenen und Testosteron unterscheiden, wird automatisch Testosteron nachgebildet.

Wer sollte auf Testosteron zurückgreifen?

Grundsätzlich kann jeder erwachsene Mann auf Testosteron zurückgreifen. Das Ganze kann natürlich noch etwas spezifischer betrachtet werden.

Grundsätzlich solltest du auf Testosteron zurückgreifen, wenn einer der folgenden Aspekte auf dich zutrifft:

1.) Du möchtest dein jüngeres Ich zurückhaben.
2.) Du wünscht dir eine bessere Potenz.
3.) Du möchtest dich selbstbewusster und männlicher fühlen.
4.) Du möchtest mehr Muskeln aufbauen und mehr Kraft und Ausdauer an den Tag legen.
5.) Du möchtest einen höheren Testosteronspiegel haben.

Wer sollte nicht auf Testosteron zurückgreifen?

Grundsätzlich kann jeder von einem Testosteron-Booster profitieren. Allerdings gibt es einige Personengruppen, denen ich davon abraten würde, so ein Präparat zu schlucken.

Außerdem muss dir klar sein, dass sich trotz der Einnahme nichts ändern wird, wenn du weiterhin nur Fast Food zu dir nimmst und auf der Couch deine Zeit verbringst.

Mit der Einnahme von so einem Präparat solltest du auch deinen Alltag ändern. Neben einem Gang ins Fitnessstudio sollten Proteine und gesundes Essen ganz oben auf der Prioritätenliste stehen.

Wenn du dies nicht schaffen solltest, empfehle ich dir von vornherein, auf die Einnahme von einem Booster zu verzichten. Außerdem solltest du erst gar nicht mit der Einnahme beginnen, wenn du nicht vier Kapseln am Tag einnehmen kannst.

Du glaubst das Ganze hört sich lächerlich an? Dann solltest du einmal nachlesen, wie viele Personen daran scheitern, ihre Tabletten zu regelmäßigen Zeiten einzunehmen.

Du glaubst, dass du das alles schaffen würdest? Dann solltest du dir auch noch Gedanken darüber machen, ob du ein paar Euro dafür investieren möchtest.

Du solltest nämlich unbedingt auf Premiumprodukte zurückgreifen, welche aus hoch dosierten und hochwertigen Inhaltsstoffen bestehen. Hier kann sehr viel falsch gemacht werden.

Die billigeren Booster können nämlich Geldverschwendung sein. Die Booster helfen nämlich nur dann, wenn die richtigen Inhaltsstoffe in der richtigen Dosierung enthalten sind.

Welche Inhaltsstoffe enthält Testogen?

 

Bor

Bor ist ein Spurenelement. Es wird sehr oft unterschätzt und ist deshalb nicht mehr im öffentlichen Bewusstsein.

Du solltest wissen, dass eine regelmäßige Bor Einnahme zu einem höheren Testosteronspiegel führen kann.

Bockshornklee

Bockshornklee ist vor allem für die Steigerung von Stärke, Ausdauer und Kraft gut.

Darüber hinaus unterstützt es das Immunsystem, da es ein Antioxidans ist. [1]

Roter Ginseng-Extrakt

Der rote Ginseng-Extrakt hilft bei Potenzproblemen und soll die Stimmung allgemein verbessern.

Brennnesselextrakt

Das Brennnesselextrakt besteht aus einer konzentrierten Brennnessel. Du solltest wissen, dass das Brennnesselextrakt das sexualhormonbindende Globulin bindet.

Da das sexualhormonbindende Globulin ansonsten Testosteron bindet, wird durch das Brennnesselextrakt mehr Testosteron im Blutkreislauf freigesetzt.

 

D-Asparaginsäure

Die Aminosäure fördert das luteinisierende Hormon.

Da das luteinisierende Hormon direkt mit der Testosteronproduktion zusammenhängt, bedeutet dies, wenn mehr luteinisierende Hormone verfügbar sind, entsteht mehr Testosteron. [2]

Vitamin K

Das Vitamin K ist sehr wichtig für die Gesundheit deiner Knochen.

Vitamin D3

Das Vitamin D wird auch als Sonnenhormon betitelt, da es nur dann auftritt, wenn du dich in der Sonne befindest.

Es ist fast nicht möglich, dass du das Vitamin D nur über die Nahrung aufnimmst. Männer mit einem höheren Vitamin D-Spiegel haben mehr Testosteron. [4]

 

Zink

Viele Prozesse in deinem Körper sind vom Zink abhängig. Zink ist ein natürlicher Testosteron-Booster.

 

Dies resultiert daraus, da es verhindert, dass sich sehr viel Testosteron in Östrogen umwandelt.

Zink spielt außerdem auch bei dem Proteinstoffwechsel und der Spermienproduktion eine große Rolle. [6]

 

Vitamin B6

Das Vitamin B6 ist für die allgemeine Gesundheit sehr wichtig.

Außerdem wirkt sich ein Vitamin B6-Mangel so aus, dass es zu einem höheren Östrogen- und einem niedrigeren Testosteronspiegel führt. [5]

 

Magnesium

Magnesium ist sehr wichtig und spielt auch bei der Produktion von Testosteron eine entscheidende Rolle.

Der Testosteronspiegel ist höher, wenn täglich eine Einnahme von Magnesiumpräparaten erfolgt. Magnesium sorgt außerdem dafür, dass du entspannter bist.

Vor allem beim Schlafen kann sich das sehr positiv auf deinen Körper auswirken. [3]

Bioperine

Bei Bioperine handelt es sich um eine Substanz, welche aus schwarzem Pfeffer besteht. Bioperine wird im Testogen-Booster hinzugefügt, damit die Bioverfügbarkeit von den anderen Inhaltsstoffen erhöht werden kann.

Ist die Wirkung/Funktion von Testogen nachgewiesen?

Die Frage, ob Testogen tatsächlich wirkt, ist durchaus gerechtfertigt.

Viele Testosteron-Booster sind schlecht zusammengesetzt und zusätzlich sehr schwach dosiert. Dies ist bei Testogen nicht der Fall.

Folgendes trifft auf Testogen zu:

Die Inhaltsstoffe sind teilweise schon von sich aus hochwirksam. Sie können so den Testosteronspiegel noch besser erhöhen.

Außerdem muss sich Testogen bei der Dosierung überhaupt nicht verstecken.

Viele Inhaltsstoffe, welche sich in den vier Kapseln befinden, die du täglich einnimmst, haben schon von sich aus eine höhere Dosierung als manch andere Booster.

Schau dir die Inhaltsstoffe sowie die Funktionsweise an und du wirst sehen, Testogen wirkt.

 

 

Meine 3-monatige Erfahrungen mit von TestoGen (Was ich herausgefunden habe, könnte Sie überraschen.)

 

Erste Resultate nach Beginn der Einnahme von TestoGen


Nach der Bestellung habe ich die der Packung beiliegenden Informationen zu TestoGen gelesen, in denen angegeben wurde, dass es eine Weile dauert, bis man nach Beginn der Einnahme die ersten Resultate sehen und spüren kann.

Trotzdem wurde ich positiv überrascht, als ich nur 10 Minuten nach der Einnahme die ersten kleinen Veränderungen spüren konnte. Ich fühlte mich aufmerksamer und mein Kopf fühlte sich klarer an.

Nach der ersten Woche, in der ich TestoGen eingenommen habe, zählte zu den ersten zusätzlichen Verbesserungen, die mir auffielen, dass es mir morgens nicht mehr so schwer fiel, aus dem Bett aufzustehen.

In dem Moment, in dem mein Wecker anfing zu klingeln, war ich bereits hellwach und fühlte mich wirklich großartig. Das war ein unheimlicher Unterschied, da ich vor der Einnahme von TestoGen mindestens 15 Minuten gebraucht hatte, um aufzustehen.

Meine Energie war also kein Problem mehr – und das sogar am Abend. Bevor ich TestoGen eingenommen habe, habe ich mich schon am frühen Nachmittag müde und träge gefühlt. Mit TestoGen passierte mir das allerdings nicht mehr.

Das war ein völlig neues Kapitel für mich. Doch meine Energie war nicht die einzige positive Veränderung, die mir in der ersten Woche auffiel. Auch in Bezug auf mein Training konnte ich Vorteile feststellen.

Am ersten Samstag nach der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels bin ich aufgestanden, für mein erstes Brustmuskel-Workout ins Fitnessstudio gegangen und nach nur wenigen Momenten konnte ich wirklich einen Unterschied spüren.

Das war eine echte Befreiung. Ich konnte schwerere Gewichte heben und bevor es mir klar wurde, waren bereits zwei Stunden vergangen.

Ehrlich gesagt, hätte ich mit der vielen Energie sogar noch eine weitere Stunde trainieren können. Leider hatte ich aber noch andere Termine.

Nachdem ich aus der Dusche kam, fiel mir auf, dass es sich um mein bestes Training in mehreren Jahren – und vielleicht sogar denn je – gehandelt hatte.

Allgemein schien mir meine Energie nach dieser ersten Woche grenzenlos zu sein. Jedem in meinem Fitnessstudio, der mich kennt, ist dasselbe aufgefallen und viele haben daher nachgefragt, ob ich irgendetwas einnehme. Zu guter Letzt ist mir sogar aufgefallen, dass meine Stirnfalten weniger deutlich geworden sind und auch meine Haut besser als sonst aussieht.

 

Ich habe außerdem noch zwei weitere Testogen Erfahrungsberichte im Internet gefunden – Hier sind sie:

Hans schreibt:

Seitdem ich angefangen habe, das Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen, fühle ich mich, als wäre ich 10 Jahre jünger. Ich habe mehr Energie, ich fühle mich nicht mehr so träge und mein Gesicht hat sogar weniger Falten bekommen.

Weil ich jetzt mehr Energie habe, habe ich angefangen, später ins Bett zu gehen und früher aufzustehen. Obwohl ich dadurch weniger schlafe, fühle ich mich beim Aufwachen vollkommen erfrischt.

Ich habe außerdem ein paar Pfunde verloren und möchte so bald wie möglich anfangen, richtig zu trainieren.

Ich fühle mich, als hätte ich eine Art geheimen Jungbrunnen gefunden. Es ist wirklich ein unheimlich gutes Produkt, bei dem auch noch der Preis stimmt.

Peter schreibt:

Ich weiß nicht wirklich, ob mein Testosteronspiegel vorher zu niedrig gewesen ist, aber ich bin 42 und wollte einfach etwas haben, das mir dabei hilft, Muskeln aufzubauen und wieder in Form zu kommen. Und ich habe gehört, dass Testogen ein gutes Produkt sein soll.

Alles, was ich sagen kann, ist, dass ich wirklich spüren kann, wie die Pillen wirken, denn innerhalb von 8 Wochen habe ich mehr als 6kg Muskelmasse zugelegt und seitdem bin ich so trainiert, wie ich es noch nie im Leben gewesen bin!

Nehme ich das Mittel ein, dann scheint es mir so, als könnte ich wirklich ewig trainieren und selbst nach einem wirklich harten Training fühle ich mich immer noch gut und bin nicht völlig erschöpft.

Noch eine Veränderung, die mir aufgefallen ist, ist meine Konzentrationsfähigkeit, die selbst nach einem langen Tag immer noch perfekt ist. Ich fühle mich einfach, als hätte ich eine laserscharfe Aufmerksamkeit wie ein Falke. Die Pillen sind wirklich unheimlich gut.

 

Kann man Testogen in einer Apotheke oder bei Amazon/Ebay kaufen?

Testogen gibt es leider nicht in einer Apotheke zu kaufen. Wenn du bei Amazon oder Ebay Testogen Angebote finden ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das dieses Produkt nicht echt ist.

Du bekommst auch kein Gratis Versand, 60 Tage Geld zurück Garantie und verschiedene Beizahlmöglichkeiten wie auf der offiziellen Seite.

Wen du dich fragst, was Testogen kostet (die Preise von Testogen), dann lese weiter.

Der Preis für eine Packung Testogen beträgt 49,99€. Wenn du aber den Preis pro Packung senken möchtest, empfehle ich dier die 2 + 1 Gratis Option für 99,90€ zu wehlen.

Das größte Ersparnis gibt es jedoch beim Kauf des 3 + 2 Gratis Paketes für nur 149,90 €. So sinkt der Preis für eine Schachtel auf nur 29,98€.

Diese Preise sind für alle Deutschsprachige Länder (wie Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder Luxemburg) die den Euro als Währung haben. Die Preise für die Schweizer sind die gleichen aber im CHF.

 

Mein Kauftipp: Bestelle 2 Testogen und bekomme 1 Packung GRATIS dazu

Bringt die Einnahme von Testogen Nebenwirkungen mit?

Dir sollte klar sein, dass es sich bei Testogen nicht um ein anaboles Steroid handelt. Dies bedeutet, es kann nicht mit so einem Medikament verglichen werden.

Viele Jungs und Männer sind mit den Resultaten, die sie mit TestoGen erzielt haben, äußerst zufrieden – das zeigen auch die vor und naher Fotos.

 

Testogen wird genommen, damit die Eigenproduktion des Körpers angekurbelt wird.

Das bedeutet, der ganze Vorgang ist zu 100 Prozent natürlich und es sollten keine Nebenwirkungen auftreten.

Auf der Website des Herstellers wirst du jedoch noch einmal ausführlich auf die Nebenwirkungen und die darauffolgenden Antworten hingewiesen.

Mein Fazit zu der Einnahme von Testogen

Der Booster ist grundsätzlich sehr zu empfehlen. Neben einem sehr günstigen Preisangebot werden einem hier hochwertige Inhaltsstoffe bereitgestellt.

Nach der Einnahme des Testogens wirst auch du besser gelaunt sein und das Gefühl haben, dass du deine Kraft kontrollieren kannst.

Testogen wird dir auch dabei helfen, dass du schlanker aussiehst, da einiges an Fett in Muskelmasse umgewandelt wird.

Ich fühle mich nach der Einnahme sehr motiviert und trainiere konsequent. Dies war in der Vergangenheit eher nicht der Fall.

Bei jeglichen Sportarten, wie zum Beispiel dem Bankdrücken, konnte ich mich sehr verbessern. Der Spiegel zeigt mich heute viel muskulöser und auch meine Libido hat sich leicht erhöht.

 

Noch kurz mein Kauftipp:
Spare EXTRA wenn du Testogen auf der offiziellen Seite kaufst (+ GRATIS VERSAND)

 

 

Links zur Studien:

[1] The effects of a commercially available botanical supplement on strength, body composition, power output, and hormonal profiles in resistance-trained males https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2978122/

[2] The effects of d-aspartic acid supplementation in resistance-trained men over a three month training period
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5571970/

[3] The Interplay between Magnesium and Testosterone in Modulating Physical Function in Men
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3958794/

[4] Effect of vitamin D supplementation on testosterone levels in men.
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21154195

[5] Increased target tissue uptake of, and sensitivity to, testosterone in the vitamin B6 deficient rat.
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/6727359

[6] Zinc status and serum testosterone levels of healthy adults.
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/8875519

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.